+43 (1) 604 22 20
 buero@fahrschule-heinrich.at
Büro Mo-Fr von 09-12 und 13-18 Uhr
Logo
Logo
+43 (1) 604 22 20
office@fahrschule-heinrich.at
Büro Mo-Fr von 09-12 und 13-18 Uhr

Schützen Sie sich selbst und alle anderen!

Bitte beachten Sie die nachfolgenden Hygieneinformationen:

Verbot Corona-Fieber

Betretungsverbot

Wenn Sie erkältet sind, erhöhte Körpertemperatur haben oder sich auf eine andere Art krank fühlen, müssen sie vereinbarte Termine auf jeden Fall absagen. Sie dürfen in diesen Fällen nicht in die Fahrschule kommen – und sollten ohnehin fix daheim bleiben.

Gebot Corona-Haendewaschen

Handhygiene

Nach dem Betreten der Fahrschule waschen Sie sich bitte gründlich die Hände. Das ist die wirksamste und hautfreundlichste Methode, das Virus unschädlich zu machen. Wir stellen ihnen auch Desinfektionsmittel zur Handygiene zur Verfügung.

Gebot Corona-Maske-neu

Maskenpflicht

Im Fahrschulgebäude, im Fahrschulauto und bei der Fahrprüfung gilt ausnahmslos die Verpflichtung, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Bitte bringen Sie ihren eigenen Mund-Nasen-Schutz mit!

Gebotszeichen Abstand-neu

Abstand Halten

Trotz Mund-Nasen-Schutz ist das wirksamste Mittel gegen eine Verbreitung des Corona-Virus der großzügig bemessene Abstand zu allen Personen, die nicht mit ihnen im gleichen Haushalt leben – mindestens 1 Meter.

Motorradausbildung

Während der praktischen Fahrausbildung der Klassen AM, A1, A2 und A ist die Verwendung einer geeigneten Schutzausrüstung erforderlich. Auf Grund der erhöhten Ansteckungsgefahr können wir weder Sturzhelme, noch Motorradhandschuhe oder Jacken verleihen! Sie müssen daher unbedingt mit Ihrer eigenen Schutzausrüstung zur Fahrausbildung erscheinen!